Suche
Suche Menü

Von den Folgen der Kriegstraumatisierungen in den Familien befreien

Die Jahre 1933 bis 1945 haben tiefe Spuren in den Familien hinterlassen. Traumatisierungen durch Kriegserlebnisse, Flucht und Vertreibungen, schuldhaftes Handeln und Schweigen, Opfer oder Täter sein – sind Themenfelder, die uns  in Form von Glaubenssätzen und Handlungsmustern in unseren Familienstrukturen begegnen und beeinflussen. Die unbewussten Prägungen der Kriegskinder …

Weiterlesen